16.6 C
Frankfurt am Main
Sonntag, Juni 23, 2024

Verbraucher – Vor der Europawahl: Wie die EU unser Leben beeinflusst

Muss lesen

In der Europäischen Union können Bürgerinnen und Bürger ohne Probleme von einem Land zum anderen reisen, arbeiten oder telefonieren. Dies bietet zahlreiche Vorteile, die oft erst bei ihrem Wegfall, wie beim Brexit im Jahr 2020, richtig deutlich werden. Innerhalb der EU können Reisende mit einem gültigen Personalausweis durch 27 Länder reisen, und auch Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz besuchen, ohne ihren Reisepass vorzeigen zu müssen. Das Roaming im EU-Ausland erlaubt es, Handydienste zu den gleichen Inlandspreisen zu nutzen. Die Arbeitnehmerfreizügigkeit innerhalb der EU gewährt Staatsangehörigen das Recht, ihren Arbeitsplatz frei zu wählen, ohne eine Arbeitserlaubnis zu benötigen.

Studierende haben dank der EU die Möglichkeit, über internationale Austauschprogramme wie Erasmus+ Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Hochschulen müssen gleiche Chancen für Einheimische und EU-Ausländer bieten, ohne die Staatsangehörigkeit als Ablehnungsgrund zu nutzen. EU-Bürger können sich in jedem EU-Land niederlassen, um zu arbeiten, zu studieren oder sich zur Ruhe zu setzen. Die Freizügigkeit zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich endete jedoch mit dem Brexit, wodurch Visa für einen Wohnsitz, Studium und Job im Vereinigten Königreich erforderlich sind.

Innerhalb der EU kann in 20 der 27 Mitgliedsstaaten offiziell mit dem Euro bezahlt werden, was den Geldwechsel und hohe Gebühren weitgehend überflüssig macht. Verbraucherinnen und Verbraucher werden durch EU-weites Gewährleistungsrecht geschützt, das ihnen bei mangelhaften Artikeln das Recht auf Nachbesserung, Ersatz oder Rückerstattung des Preises zusichert. Die europäische Krankenversicherungskarte ermöglicht dringende Gesundheitsversorgung im EU-Ausland unter den gleichen Bedingungen und Kosten wie im Heimatland.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel