15.2 C
Frankfurt am Main
Freitag, Mai 24, 2024

Twistringer Geschäfte bleiben während B51-Sanierung erreichbar

Muss lesen

Twistringer Geschäftsleute haben sich positiv zur Sanierung der Bundesstraße 51 geäußert und betonen, dass sie während der Bauarbeiten erreichbar bleiben werden. Ein Verein namens „Gemeinschaft der Unternehmen in Twistringen“ (GUT) informiert über eine neue Online-Plattform (www.b51-wegweiser.de), um Kunden zu zeigen, wie sie die betroffenen Geschäfte in den nächsten drei Jahren weiterhin erreichen können. Die Baustelle wird voraussichtlich einige Unternehmen früher und andere später betreffen, daher wird eine kontinuierliche Kommunikation über die Erreichbarkeit während der Bauarbeiten als sehr wichtig erachtet.

Die betroffenen Geschäftsleute in Twistringen sind optimistisch und betonen, dass sie trotz der Bauarbeiten erreichbar bleiben werden. Sowohl Gastronomie als auch Banken und Einzelhandel werden durch zusätzliche Informationen und Maßnahmen sicherstellen, dass ihre Kunden weiterhin Zugang zu ihren Dienstleistungen haben. Die örtliche Sparkasse, Apotheke und andere Unternehmen haben ebenfalls zugesichert, während der Bauarbeiten geöffnet zu bleiben und einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten, auch wenn es zu kleinen Umwegen kommen könnte.

Eine Internetseite und Bauzaun-Banner sollen Kunden helfen, die betroffenen Unternehmen während der Bauarbeiten an der B51 zu finden. Die GUT-Initiative betont, dass die Straßenarbeiten auch eine Chance für Ruhe in der Stadt bieten. Die Zusammenarbeit zwischen der Stadt Twistringen und der GUT wird als sehr positiv bewertet, um Betroffene regelmäßig über den Fortschritt der Bauarbeiten zu informieren und Lösungen für eventuelle Verkehrsprobleme zu finden.

Es gibt Ausnahmegenehmigungen für Anwohner, um während der Bauarbeiten in bestimmte Straßen fahren zu können. Die Zusammenarbeit zwischen lokalen Unternehmen wie Aldi, der Stadt und den Bauunternehmen soll sicherstellen, dass die Beeinträchtigungen während der Bauarbeiten so gering wie möglich gehalten werden. Insbesondere die Haltung von Aldi, Parkplätze für Kunden von betroffenen Geschäften zur Verfügung zu stellen, wurde von der GUT-Initiative positiv aufgenommen. Insgesamt wird darauf hingewiesen, dass die Kommunikation und Kooperation zwischen allen Beteiligten entscheidend ist, um einen reibungslosen Ablauf während der Sanierungsarbeiten sicherzustellen.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel