14.1 C
Frankfurt am Main
Freitag, Mai 24, 2024

Sport mit Baby in Eimsbüttel

Muss lesen

Für frischgebackene Eltern in Eimsbüttel, die Zeit für Sport finden wollen, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, gemeinsam mit ihren Babys aktiv zu sein. Von Yoga über Fitness bis hin zu Gymnastik gibt es für jeden Geschmack passende Angebote. Diese ermöglichen es den Eltern nicht nur, fit zu werden, sondern auch Zeit mit ihren Babys zu verbringen und andere Eltern kennenzulernen.

Ein Beispiel für solche Kurse ist „Rund ums Baby“ vom Eimsbütteler Turnverband (ETV), der spezielle Kurse für Mütter und Väter anbietet. Hier können Eltern an Yoga-, Fitness- und sensomotorischen Kursen teilnehmen und sich mit anderen Eltern austauschen. Ein weiteres Angebot ist das „BuggyWorkout mit Baby“ von healthy MUMS, das sich an Mütter nach der Rückbildung richtet und Cardio- und Kräftigungsübungen im Freien kombiniert.

Im Sportverein Grün-Weiß Eimsbüttel von 1901 e.V. können Mütter am Kurs „Mama fit, Baby mit“ teilnehmen, der Cardio-, Kraft- und Stretching-Übungen beinhaltet. Der Sportverein Eidelstedt (SVE) bietet mit dem Kurs „Fit mit Baby und Bauch“ werdenden und frischgebackenen Müttern die Möglichkeit, sich mit Babybauch oder Babys sportlich zu betätigen. Tribe Yoga Base und die Yogaschule Hamburg bieten außerdem Yoga-Kurse an, bei denen Eltern gemeinsam mit ihren Babys entspannen können.

Diese verschiedenen Sportangebote ermöglichen es den Eltern nicht nur, fit zu werden, sondern auch wertvolle Zeit mit ihren Babys zu verbringen und andere Eltern kennenzulernen. Es ist eine Möglichkeit, gemeinsam aktiv zu sein und fit in den Frühling zu starten. Eimsbüttel+ bietet exklusiven Online-Content, wo Artikel aus dem Print-Magazin jederzeit gelesen werden können, und optional wird das Magazin alle drei Monate per Post zugeschickt.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel