16.6 C
Frankfurt am Main
Sonntag, Juni 23, 2024

NBA – Sie trafen fast keinen Wurf! Playoff-Drama um deutsche Brüder in the NBA

Muss lesen

Franz (22) und Moritz Wagner (27) sind aus den NBA-Playoffs ausgeschieden. In einem entscheidenden 7. Spiel verlieren ihre Orlando Magic mit 94:106 gegen die Cleveland Cavaliers, wobei sie eine 18-Punkte-Führung verspielen. Die Wagner-Brüder hatten einen schlechten Tag und trafen fast keine Würfe. Franz erzielte nur 6 Punkte bei einem von 15 Würfen, während Moritz nur 3 Punkte erzielte.

Franz zeigte sich nach dem Spiel selbstkritisch und enttäuscht über seine Leistung. Er bezeichnete es als einen totalen Ausfall und bedauerte, dass er sein Team im Stich gelassen hatte. Moritz erzielte nur einen seiner zwei Würfe. Paolo Banchero war der einzige Star-Spieler der Magic, der mit 38 Punkten und 16 Rebounds ablieferte. Die Wagner-Brüder spielten zum ersten Mal in den NBA-Playoffs.

Donovan Mitchell ragte bei den Cavaliers heraus und erzielte 39 Punkte, nachdem er in Spiel 6 bereits 50 Punkte erzielt hatte. Die Cavaliers treffen nun in der zweiten Runde auf die favorisierten Boston Celtics. Das frühe Aus in den Playoffs gibt den Wagner-Brüdern mehr Zeit zur Erholung für die bevorstehenden Olympischen Spiele, wo sie Deutschland zum Erfolg führen wollen. Es wird jedoch eine bessere Leistung von ihnen erwartet.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel