20.1 C
Frankfurt am Main
Mittwoch, Mai 22, 2024

Kaindl: Mehr Geschäft mit Sonderanfertigungen

Muss lesen

In Oberösterreich ist Kaindl ein bekannter Großhändler für Firmen- und Industriebedarf, dessen Kunden fast alle Industrieunternehmen der Region sind. Mit 130.000 verschiedenen Artikeln im Lager, darunter Schläuche, Folien, Dichtungen, Werkzeuge, Arbeitskleidung und Reinigungsmittel, stellt das Unternehmen eine breite Mischung an Produkten zur Verfügung. Einkäufe erfolgen in großen Mengen mit stabilen Lieferbedingungen und Preisen.

Als Indikator für die Wirtschaftslage in verschiedenen Branchen gilt Kaindl aufgrund seiner breiten Kundengruppe. Während einige Unternehmen aufgrund der schwachen Konjunktur noch zurückhaltend sind, gibt es auch positive Signale, wie das gestiegene Geschäft in der Heizungsbranche nach neuen Förderrichtlinien. Neben dem Verkauf bietet Kaindl auch individuelle Anfertigungen und Speziallösungen für Kunden an, die seit 2019 stark an Nachfrage gewonnen haben.

Das Unternehmen, seit über 240 Jahren aktiv, plant den Ausbau seines Lagers in Leonding, um zwei Drittel der bestehenden Kapazität zu erweitern. Mit einem Umsatz von 75 Millionen Euro im vergangenen Jahr und einem Fokus auf Kundenspezifische Lösungen bleibt Kaindl einer der führenden Anbieter in Oberösterreich. Trotz einer etwas langsameren Geschwindigkeit zu Beginn des Jahres hofft der Geschäftsführer auf ein starkes zweites Halbjahr und plant den Baustart spätestens 2025.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel