18.7 C
Frankfurt am Main
Freitag, Juni 14, 2024

Diese Straßen sind ab Donnerstag in Berlin-Kreuzberg gesperrt.

Muss lesen

Am Wochenende findet in Berlin-Kreuzberg aufgrund des Karnevals der Kulturen am Blücherplatz eine Vielzahl von Straßensperrungen statt. Zwischen dem 17. und 20. Mai sind weitere Einschränkungen aufgrund des Pfingstwochenendes für Autofahrer in der Hauptstadt zu erwarten. Die Verkehrsinformationszentrale Berlin (VIZ) kündigte an, dass Straßen wie der Blücherplatz, die Blücherstraße, die Zossener Straße und die Johanniterstraße gesperrt werden.

Das Kreuzberger Straßenfest zum Karneval der Kulturen führt zu ersten Straßensperrungen ab dem 16. Mai. Die Blücherstraße wird zwischen dem Mehringdamm und der Mittenwalder Straße gesperrt sein, ebenso wie andere Straßen in der Umgebung. Ab Donnerstagabend werden zusätzliche Straßen wie das Tempelhofer Ufer und die Hallesches-Tor-Brücke sowie das Waterloo-Ufer und die Zossener Brücke gesperrt.

Am Samstag findet der Umzug des Kinderkarnevals statt, während am Pfingstsonntag der große Straßenumzug des Karnevals der Kulturen stattfinden wird. Straßen wie der Südstern, die Yorckstraße, die Hasenheide, der Hermannplatz und Teile der Karl-Marx-Straße werden für Autos gesperrt sein. Die VIZ empfiehlt die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß oder mit dem Fahrrad aufgrund begrenzter Parkmöglichkeiten.

Darüber hinaus gibt es Sperrungen und Verzögerungen aufgrund des Pfingstwochenendes und der bevorstehenden Fußball-EM in Deutschland. Bauarbeiten auf Autobahnen wie der A111, der A113, der A114 und dem Berliner Ring könnten zu Verzögerungen im Berufsverkehr führen. Die Fan Zone zur Fußball-Europameisterschaft führt zu umfangreichen Sperrungen rund um den Tiergarten, die bis zum 26. Juli dauern sollen.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel