18.7 C
Frankfurt am Main
Freitag, Juni 14, 2024

Berliner Techno wird Teil des deutschen Kulturerbes

Muss lesen

Die Liste des immateriellen Kulturerbes dient in Deutschland dazu, identitätsstiftende Traditionen und Praktiken zu würdigen, darunter Märchenerzählen, Flösserei und neuerdings auch Berliner Techno. Insgesamt gibt es 150 Einträge auf der Liste, die die Vielfalt des kulturellen Lebens in Deutschland zeigen. Zu den neuen Einträgen gehören neben Berliner Techno auch Bergsteigen, die Finsterwalder Sangestradition, der Kirchseeoner Perchtenlauf, die Schwälmer Weissstickerei und die Viez-Weinbereitung.

Die Berliner Klubszene wurde in den 1980er Jahren zu einem bedeutenden Ort der Techno-Subkultur, mit Musik, Mode und Raves. Techno wurde zum Soundtrack der Aufbruchstimmung nach der Wende und half dabei, die Techno- und Klubszene in Berlin zu etablieren. Legendäre Klubs wie Tresor und die Loveparade prägten die Szene. Die Kulturminister der Bundesländer haben nun Techno als einen Beitrag zur deutschen Liste des immateriellen Kulturerbes hinzugefügt.

In der Schweiz hat der Zürcher Techno einen ähnlich hohen Stellenwert wie in Berlin und wurde seit 2017 als „lebendige Tradition“ anerkannt. Die Street Parade in Zürich zieht jedes Jahr bis zu einer Million Besucher an. Die Liste der lebendigen Traditionen in der Schweiz umfasst 228 Einträge, darunter Aareschwimmen, Landsgemeinden, Kräuterwissen und die Zahl 11 in Solothurn.

Seit 2003 gibt es ein Abkommen zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes der Unesco, an dem die Schweiz seit 2008 und Deutschland seit 2013 teilnehmen. Die Länder müssen ein Inventar des immateriellen Kulturerbes führen und regelmäßig aktualisieren, um Einträge für die internationalen Unesco-Listen vorschlagen zu können. Die Schweiz hat die Basler Fasnacht auf internationaler Ebene vorgeschlagen, während aus Deutschland die Genossenschaftsidee aufgenommen wurde.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel