16.7 C
Frankfurt am Main
Montag, Juni 17, 2024

Auseinandersetzung mit einem Verletzten, Einbruch in Geschäft, Verkehrsunfall in der Leipziger Zeitung

Muss lesen

Am Morgen des 25. Mai 2024 kam es in Leipzig (Gohlis-Süd) in der Georg-Schumann-Straße zu einer Auseinandersetzung vor einem Lokal, bei der ein 52-jähriger Mann einen 26-jährigen Mann mit einem scharfen Gegenstand verletzte. Der Verletzte musste ins Krankenhaus gebracht werden, während der Täter vorläufig festgenommen wurde. Die Kriminalpolizei führt vor Ort Ermittlungen durch.

In Borsdorf (Panitzsch) brachen Unbekannte zwischen dem 23. Mai 2024 um 18:00 Uhr und dem 24. Mai 2024 um 11:00 Uhr in ein Geschäft ein. Sie stahlen Bargeld und andere Wertsachen aus einem aufgehebelten Tresor. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls und sicherte Spuren am Tatort.

Am 24. Mai 2024 verursachte eine 55-jährige Autofahrerin in Löbnitz (Reibitz) einen Verkehrsunfall, bei dem sie von der Fahrbahn abkam, Verkehrsschildermasten beschädigte und schließlich in einem Straßengraben zum Stillstand kam. Sie verletzte sich dabei leicht und wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Es entstand ein Sachschaden von knapp 11.000 Euro.

In Arzberg (Elsterberg) kam es am Abend des 24. Mai 2024 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 47-jähriger Autofahrer von der Bundesstraße abkam und ins Schleudern geriet. Der Fahrer verletzte sich und musste stationär im Krankenhaus behandelt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4.150 Euro, und gegen den Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel