19.8 C
Frankfurt am Main
Mittwoch, Juli 24, 2024

Zeitgleich mit Verstappen: Russell rast auf ersten Platz – Sport

Muss lesen

George Russell sichert sich überraschend den ersten Startplatz für den Großen Preis von Kanada in Montreal. Der Mercedes-Fahrer lag exakt gleichauf mit Weltmeister Max Verstappen, startet jedoch von Platz eins aufgrund einer schnelleren Runde. Beide Piloten fuhren in der Qualifikation genau 1:12,000 Minuten. Russell zeigt sich begeistert von der harten Arbeit seines Teams und freut sich auf das Rennen. Verstappen ärgert sich nicht über die knapp verpasste Pole Position und bleibt gelassen.

Sergio Pérez, Verstappens Teamkollege, erlebt erneut ein Debakel und scheidet bereits im ersten Qualifikationsabschnitt als 16. aus. Auch Charles Leclerc von Ferrari verfehlt die Top Ten und startet nur von Platz elf. Nico Hülkenberg muss sogar noch weiter hinten starten auf Platz 19. Vor dem neunten Saisonlauf führt Verstappen in der Weltmeisterschaft vor Leclerc, der zuletzt in Monaco triumphierte. Beide Fahrer hatten Schwierigkeiten im Qualifying, während ihr Teamkollege Carlos Sainz enttäuschend nur Zwölfter wurde. Das Rennen am Sonntag verspricht spannend zu werden.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel