15.4 C
Frankfurt am Main
Dienstag, Mai 21, 2024

Weinviertel – Mit den KLAR!-Regionen zu den „Soil Evolutions Days“

Muss lesen

Die Klar!-Manager aus dem östlichen Weinviertel organisierten gemeinsam eine Fahrt zu den „Soil Evolutions Days“ nach Umbach bei Melk. Die KLAR!-Regionen im östlichen Weinviertel luden zur ganztägigen Exkursion am 4. Juni ein. „Soil Evolution Days“ ist eine internationale Fachveranstaltung für klimawandelangepasste Landwirtschaft, bei der Deutschland, Österreich und die Schweiz ihr Wissen und ihre Kompetenz in Bezug auf Bodenfruchtbarkeit und Bodenaufbau bündeln. Die Veranstaltung thematisiert die Förderung von Bodenleben, den Humusaufbau und die Bedeutung des Bodens für die Landwirtschaft der Zukunft.

Klar!-Managerin Mariella Schreiber betonte die Wichtigkeit des Bodens für die Landwirtschaft. Eine Bustour wird von den Klimawandelanpassungsregionen KLAR! organisiert, mit Einstiegsmöglichkeiten in Laa, Mistelbach, Gaweinstal und Stockerau. Die Abfahrt in Laa ist um 7 Uhr geplant, die Rückfahrt von Umbach für 17 Uhr. Das genaue Programm und die Zustiegsadressen werden bei der Anmeldung mitgeteilt. Die Kosten für das Tagesticket bei den „Soil Evolution Days“ betragen 60 Euro pro Person, wobei die Buskosten von den KLAR!-Regionen getragen werden.

Interessierte können sich bis zum 13. Mai anmelden unter https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSfOJOCOSpfi_QmqF2UD0nXz6lYDDf8YqHdVxwtZ55s9Y2TXlA/viewform?usp=sf_link oder mit dem Anmeldeformular auf www.wde.at. Für Fragen steht der Kontakt klar@wde.at oder +43 664 854 3923 zur Verfügung.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel