14.1 C
Frankfurt am Main
Freitag, Mai 24, 2024

Verlängertes Wochenende, Kinderkarneval und viele weitere Veranstaltungen

Muss lesen

Der Karneval der Kulturen in Berlin steht bevor und bietet vom 26. bis 29. Mai die Möglichkeit, Musik, Tanz und kulinarische Genüsse vieler Länder zu erleben. Der Umzug am Sonntag startet um 12 Uhr an der Gneisenaustraße und endet am Hermannplatz. Trotz einer verkürzten Route und einer reduzierten Teilnehmerliste wird ein vielfältiges Angebot geboten, darunter Chinesischer Löwentanz, Fasnachtsbläser aus Bern und brasilianische Samba.

Für die Zukunft des Karnevals der Kulturen wird an neuen Konzepten gearbeitet, da das bisherige Gelände am Blücherplatz ab 2025 aufgrund von Bauarbeiten nicht mehr zur Verfügung steht. Die Organisatoren kooperieren mit Bürgern, um neue Ideen zu entwickeln und die Veranstaltung trotz der Herausforderungen des Vorjahres aufrechtzuerhalten.

Am Pfingstsamstag kehrt auch der Kinderkarneval der Kulturen zurück, organisiert von der Kreuzberger Musikalischen Aktion e.V. (KMA). Der bunte Straßenumzug startet am Mariannenplatz und endet im Görlitzer Park, wo ein Familienfest mit Musikbühne und Tanzbühne stattfindet. Der Kinderkarneval dient auch als Plattform, um Kinderrechte zu thematisieren und junge Talente zu fördern.

Der Kinderkarneval bietet auch die Möglichkeit, für mehr Spielflächen und inklusive Spielplätze in der Stadt zu demonstrieren. Auf dem Familienfest im Görlitzer Park treten verschiedene Gruppen auf, darunter Kinderbands und Tanzschulen, die zeitgenössischen Stilen wie Hip-Hop und Ballett gewidmet sind. Es finden auch Tanz-Battles und Auftritte von Schulen statt.

Zusammenfassend bietet der Karneval der Kulturen in Berlin eine vielfältige kulturelle Erfahrung mit Musik, Tanz und kulinarischen Genüssen aus verschiedenen Ländern. Sowohl für Erwachsene als auch für Kinder werden zahlreiche Events und Unterhaltungsmöglichkeiten geboten, um die Vielfalt der Kulturen zu feiern und zu erleben.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel