16.7 C
Frankfurt am Main
Montag, Juni 17, 2024

Überraschung bei Handball-Bundesligist: TV-Experte wird Sportchef

Muss lesen

Der Geschäftsführer des SC DHfK Leipzig, Karsten Günther, war bisher omnipräsent im und um den Handballklub der Liqui Moly Handball-Bundesliga. Nun plant er, sich Unterstützung für den sportlichen Bereich zu holen, und hat dafür den TV-Experten Bastian Roscheck im Blick. Roscheck, der auch als Nationalspieler für den SC DHfK Leipzig aktiv war, soll als Sportchef des Klubs fungieren und bringt neben seiner Expertise vor der Kamera auch akademische Abschlüsse in BWL und Wirtschaftspsychologie mit.

Roscheck, der derzeit noch beim Drittligisten Krefeld unter Vertrag steht, hat bereits Erfahrung im Profisport und wird voraussichtlich ab 2025 offiziell als Sportchef beim SC DHfK Leipzig tätig sein. Bis dahin wird er jedoch beratend zur Seite stehen, da das Budget des Vereins für die kommende Saison bereits ausgeschöpft ist. Diese Entscheidung wird dem ambitionierten Klub zugutekommen, da er in der Vergangenheit nicht immer glückliche sportliche Entscheidungen getroffen hat. Mit Roscheck an Bord könnte sich dies ändern und der SC DHfK Leipzig einen neuen sportlichen Aufschwung erleben.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel