16.9 C
Frankfurt am Main
Mittwoch, Juli 24, 2024

Trauer um den „Kerzentunker“ – Geschäft in Friedrichsbrück schließt nach mehr als 30 Jahren.

Muss lesen

Werner Schmidt aus dem Hessisch Lichtenauer Stadtteil Fürstenhagen war bekannt als „Der Kerzentunker“ und fertigte handgefertigte Kerzen für verschiedene Anlässe. Nach seinem überraschenden Tod im Juni letzten Jahres führt seine Ehefrau Ulrike das Geschäft alleine weiter. Sie verzierte die von ihm gegossenen Kerzen liebevoll und kümmerte sich um den Verkauf auf Weihnachts- und Handwerksmärkten. Die Corona-Pandemie brachte dem Geschäft Schwierigkeiten, da die Geschäftstüren geschlossen bleiben mussten und viele Märkte ausfielen. Dennoch macht Ulrike Schmidt weiter und führt das Geschäft sowohl online als auch vor Ort in Fürstenhagen.

Seit dem Tod von Werner Schmidt werden alle im Laden zum Verkauf stehenden Kerzen, die noch von ihm gegossen wurden, nun von Ulrike Schmidt verkauft. Das Sortiment umfasst klassische runde Kerzen, aber auch pyramidenförmige, Kugelkerzen und Obelisken. Alle Kerzen sind handgefertigt, durchgefärbt und haben eine lange Brenndauer. In den vergangenen 30 Jahren wurden auch viele individuelle Kerzen angefertigt, um den Wünschen der Kunden gerecht zu werden. Ulrike Schmidt erinnert sich an die Herausforderung, mit wechselnden Trends Schritt zu halten und hat ein Jahr lang mit Tricks gearbeitet, um die Wünsche der Kunden zu erfüllen.

Aufgrund der bürokratischen Hürden und der Herausforderungen, das Geschäft alleine zu führen, muss Ulrike Schmidt die Kerzenwerkstatt schließen. Bis Ende des Monats gibt es einen Ausverkauf mit einem halben Preisnachlass auf alle Kerzen. Ebenso werden Rabatte auf andere Artikel im Geschäft wie Servietten, Untersetzer oder Kerzenhalter angeboten. Ulrike Schmidt blickt auf eine lange Geschichte des Familienunternehmens zurück und bedauert, dass sie sich von der Kerzenwerkstatt trennen muss.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel