16.6 C
Frankfurt am Main
Sonntag, Juni 23, 2024

Russische Invasion – Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage – Politik

Muss lesen

Die USA haben angekündigt, der Ukraine im Kampf gegen den russischen Angriffskrieg weitere Militärhilfe in Höhe von 275 Millionen US-Dollar zur Verfügung zu stellen. Dieses Paket umfasst unter anderem Munition für Mehrfachraketenwerfer sowie Artilleriemunition. Deutschland hat der Ukraine ebenfalls ein weiteres Flugabwehrsystem vom Typ Iris-T geliefert, um das Land zu unterstützen. Kremlchef Wladimir Putin hat seine Verhandlungsbereitschaft betont, jedoch die Rückgabe völkerrechtswidrig annektierter Gebiete abgelehnt.

Das neue Militärhilfepaket der USA für die Ukraine ist die fünfte Tranche, die von Präsident Joe Biden genehmigt wurde. Die bisherige Hilfe ist bereits an der Front angekommen, und die neue Unterstützung soll so schnell wie möglich geliefert werden. Deutschland hat zusätzlich zu der US-Hilfe ein hochmodernes Luftverteidigungssystem vom Typ Iris-T an die Ukraine geliefert. Russlands Präsident Putin betonte zwar seine Bereitschaft zu Verhandlungen, lehnte aber die Rückgabe besetzter Gebiete ab.

Putin behauptet, dass Wolodymyr Selenskyj nicht mehr der legitime Präsident der Ukraine sei, da seine Amtszeit offiziell abgelaufen ist. Selenskyj wiederum verkündete, dass die ukrainische Armee die „Kampfkontrolle“ über die Grenzregion im östlichen Gebiet Charkiw zurückerlangt habe. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bezeichnete Chinas Unterstützung für Moskau als entscheidend im Ukraine-Krieg, da China Technologien liefert, die Russland für das Militär gegen die Ukraine einsetzt.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel