15.2 C
Frankfurt am Main
Freitag, Mai 24, 2024

Philippinen: Dengue-Fälle in Miagao und anderen Regionen

Muss lesen

Laut dem Iloilo Provincial Health Office (IPHO) starb ein sechsjähriger Junge aus Miagao als erster Dengue-bedingter Todesfall des Jahres in der Provinz Iloilo. Der Junge erlag einem refraktären hypovolämischen Schock, Magen-Darm-Blutungen, schwerem Dengue-Fieber und Hochrisiko-PCAP. Miagao verzeichnete einen Anstieg der Dengue-Fälle um 300% im Vergleich zum Vorjahr, mit insgesamt acht Fällen, darunter der erwähnte Todesfall. Nur in den Städten Batad und Zarraga wurden bisher keine Dengue-Fälle gemeldet. In der Region Oton gab es die höchste Anzahl an Dengue-Fällen mit 22, gefolgt von Pavia mit 16, Passi City und Dumangas mit jeweils 14 und San Joaquin mit 12.

Cluster von Dengue-Fällen wurden in den Stadtteilen Pandac, Pavia, Trapiche, Oton, Tolarucan, Dueñas-Mine, San Rafael, Lemery und Mine identifiziert. Dengue-Fieber ist endemisch auf den Philippinen und das Übertragungsrisiko ist während und nach der Regenzeit am höchsten, die normalerweise von Mai bis November dauert. Im Jahr 2022 wurden landesweit etwa 226.497 Fälle von Dengue-Fieber gemeldet, im Jahr 2021 waren es 78.208 Fälle und im Jahr 2020 90.135 Fälle. Dengue-Fieber wird von Mücken auf Menschen übertragen und kann zu schweren Komplikationen wie Schock, inneren Blutungen und sogar zum Tod führen.

Dengue-Fieber ist in den meisten tropischen oder subtropischen Ländern der Welt verbreitet und das Dengue-Virus infiziert jedes Jahr fast 400 Millionen Menschen in mehr als 120 Ländern. Die meisten Personen überleben mit wenigen oder keinen Symptomen, jedoch entwickeln mehr als zwei Millionen Menschen pro Jahr ein gefährliches hämorrhagisches Dengue-Fieber, an dem jedes Jahr mehr als 25.000 Personen sterben. Um eine Infektion zu vermeiden, sollten Reisende ein Insektenschutzmittel mit dem Wirkstoff DEET oder Icaridin verwenden, um sich vor Insektenstichen zu schützen. Die Informationen stammen von dailyguardian.com.ph vom 24.02.2024.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel