14.1 C
Frankfurt am Main
Freitag, Mai 24, 2024

Neuhausen kämpft plötzlich um Platz 2

Muss lesen

Die TG Straubing hat in der 20. Runde der Kreisliga Straubing ihre Favoritenrolle unterstrichen, während sich ein Dreikampf um Platz 2 zwischen dem SC Zwiesel, dem SV Neuhausen/Offenberg und dem SV Bischofsmais entwickelt. Die Abstiegsfrage ist ebenfalls noch nicht geklärt, wobei der TSV Lindberg wieder Hoffnung auf den Ligaverbleib hat. Der SV Neuhausen-Offenberg rückt dem Aufstiegsrelegationsplatz näher und tritt im Topspiel gegen die TG Straubing an, die bisher souverän an der Spitze der Liga steht.

In Neuhausen wird bereits über eine Rückkehr in die Bezirksliga nach 34 Jahren nachgedacht. Die Mannschaft hat sich stark verbessert und strebt einen erfolgreichen Saisonabschluss an, wobei ein möglicher Aufstieg nicht abgelehnt wird. Die Planungen für die kommende Saison sind bereits im Gange. In den restlichen Spielen des 20. Spieltags stehen wichtige Partien an, wie zwischen Plattling und Zwiesel, DJK Straubing und Kirchroth, Steinach und Auerbach, Kirchberg und Deggenau sowie Haibach und Lindberg.

Die Trainer und Spieler sind hochmotiviert und wollen in den verbleibenden Spielen viele Punkte sammeln. Jedes Spiel wird von großer Bedeutung sein, insbesondere für die Teams im Abstiegskampf. Die Spieltage werden intensiv verfolgt und die Mannschaften bereiten sich akribisch auf ihre Gegner vor, um erfolgreich zu sein und ihre Ziele zu erreichen.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel