18.7 C
Frankfurt am Main
Freitag, Juni 14, 2024

Hannover 96: 1:2 gegen Holstein Kiel – Fans feiern trotzdem | Sport

Muss lesen

Nicht schon wieder! Hannover 96 verliert wie vor einem Jahr am letzten Spieltag zu Hause gegen Kiel mit 1:2. Trotz der Niederlage verpassen die Kieler die Zweitliga-Meisterschaft, da St. Pauli mit 2:1 in Wiesbaden gewinnt und somit als Erster aufsteigt. Die Meisterschale wird am Montag bei der Pauli-Aufstiegsfeier überreicht.

Wie bereits im Vorjahr verliert Hannover 96 erneut am letzten Spieltag gegen Kiel. Nach einer starken Leistung zu Beginn des Spiels gelingt es den Roten nicht, die frühe Führung zu erzielen. Kiel geht mit 1:0 in Führung und legt später das 2:0 nach. In der zweiten Halbzeit kämpft Hannover vergeblich gegen die Niederlage an und verliert 1:2. Die Fans feiern die Spieler trotz der Enttäuschung.

Cedric Teuchert erzielt nach seiner Einwechslung zweimal den Anschlusstreffer für Hannover, aber Kiel sichert sich den Sieg. Die Saison endet für Hannover 96 auf dem sechsten Platz. Die Kieler feiern ihren 21. Sieg der Saison und sind trotz des zweiten Platzes der erste Bundesligist aus Schleswig-Holstein.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel