18.7 C
Frankfurt am Main
Freitag, Juni 14, 2024

Fortuna Düsseldorf: Vorbereitung auf die Relegation | Sport

Muss lesen

Fortuna Düsseldorf hat trotz einer beeindruckenden Serie von 13 ungeschlagenen Spielen knapp den direkten Aufstieg verpasst und muss nun in die Relegation. Vor dem Erstliga-Finale am Samstag gibt es noch vier mögliche Gegner für das Team von Trainer Daniel Thioune. Diese Entscheidungsspiele finden am 23. Mai (auswärts) und am 27. Mai statt.

Union Berlin liegt aktuell auf dem 16. Platz und muss gegen Freiburg gewinnen. Mainz und Bochum könnten mit einem Unentschieden auskommen, wenn Union drei Punkte holt. Köln als 17. könnte sich nur über die Relegation retten, dafür muss der FC gewinnen und auf eine Union-Pleite hoffen.

Thioune wird sich keines der vier Spiele am Samstag ansehen, da sein Team zu dieser Zeit trainiert. Der Fokus liegt auf der Vorbereitung auf das letzte Spiel gegen Magdeburg. Kapitän Andre Hoffmann gibt an, dass sie nach dem Training die Bundesliga-Spiele verfolgen werden, um zu sehen, welcher Gegner in der Relegation auf sie zukommt.

Hoffmann betont, dass jedes Spiel in der Relegation seine eigene Brisanz haben würde. Egal gegen welchen Gegner sie antreten werden, Fortuna Düsseldorf wird mit Selbstbewusstsein in die Relegation gehen.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel