18.3 C
Frankfurt am Main
Mittwoch, Mai 22, 2024

Folgt auf Sport ABC ein Fitnessstudio?

Muss lesen

Das Sportfachgeschäft Intersport ABC wird aufgrund wirtschaftlicher Gründe zum Monatsende April 2024 schließen. Die Centerleitung des CCB-Fachmarktzentrums in Bergedorf, unter der Leitung von Lutz Müller, bedauert den Abgang des Mietern nach 16 Jahren und hat lange gekämpft, um Intersport zu behalten. Trotz positiver Entwicklungssignale vom Mieter, kam das Aus überraschend. Es gab Gespräche über eine Umplatzierung auf eine kleinere Übergangsfläche, die jedoch letztendlich nicht zustande kam.

Die Fläche von Intersport ABC im CCB-Fachmarktzentrum beträgt 1080 Quadratmeter, während die Übergangsfläche 300 Quadratmeter groß gewesen wäre. Der Mieter hatte eher eine Fläche von etwa 700 Quadratmetern im Sinn. Der Inhaber von Sport-ABC hatte kritisiert, dass Versprechungen im Zuge der Ladenvergrößerung von 2018 nicht erfüllt wurden. Es war unter anderem von fehlender Lichtreklame und unerfüllten Nachbarschaftswünschen die Rede.

Es wird spekuliert, dass vier Intersport-Händler an einem Standort in Bergedorf interessiert sein könnten. Ein Fitnesscenter hat bereits Interesse gezeigt, die freigewordene Fläche im Obergeschoss des Fachmarktzentrums zu übernehmen. Zudem wird berichtet, dass das Bezirksamt die ehemalige Budni-Fläche für die Wahlen zum Europa-Parlament und zur Bezirksversammlung nutzen wird. Die Fitnessbranche wird als expansiv bezeichnet und sucht nach Großflächen, was auf eine mögliche Neubelegung der Fläche hindeutet.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel