18.7 C
Frankfurt am Main
Freitag, Juni 14, 2024

Festival der Kulturen wird wiederbelebt

Muss lesen

Es gibt einen Neuanfang beim Festival der Kulturen in Rheinfelden, das vom 9. bis 12. Mai 2024 stattfinden soll. Der Anlass soll mit einem neuen Team wieder Tausende von Besuchern anlocken. Ruedi Berner, der das Festival 1995 gegründet hat, freut sich über die Rückkehr des Festivals im Stil der früheren erfolgreichen Durchführungen. Das Festival erstreckte sich damals vom Kurbrunnen bis zur Schifflände und bot Musik, Tanz, kulinarische Entdeckungen und einen vielfältigen Markt.

Nachdem das Berner-Team ausgeschieden war und ein neuer Organisator den Anlass übernommen hatte, gab es Probleme und das Festival konnte nicht mehr regelmäßig stattfinden. In den vergangenen Jahren fiel es gänzlich aus. Nun soll mit der Organisation „Bak Roots“ ein Neuanfang gewagt werden, die das Festival mit viel Erfahrung von Ruedi Berners Bekannten aus der Afroszene wiederbeleben will.

Das Festival der Kulturen 2024 steht unter dem Motto „Respekt“ und wird verschiedene Aktivitäten wie einen internationalen Markt, Auftritte von Straßenkünstlern, Konzerte im Kurbrunnen und Workshops umfassen. Das Orga-Team setzt damit auf das ursprüngliche Konzept von Ruedi Berner. Das Gesuch für die Bewilligung des Festivals liegt derzeit bei der Stadt, die sich über die mögliche Rückkehr des Festivals freut. Ruedi Berner gehört zwar nicht zum Organisationskomitee, unterstützt jedoch im Hintergrund.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel