19.8 C
Frankfurt am Main
Mittwoch, Juli 24, 2024

EM 2024: Schock in Frankreich! Kylian Mbappé droht Nasen-OP! | Sport

Muss lesen

Kylian Mbappé war beim ersten Auftritt der Franzosen das große Thema, nachdem er beim 1:0-Sieg gegen Österreich verletzt wurde. Bei einem Luftduell mit dem österreichischen Spieler Danso prallte Mbappé mit dem Gesicht gegen dessen Schulter und brach sich die Nase. Es wird befürchtet, dass er operiert werden muss und für unbestimmte Zeit ausfällt, was für das französische Team eine sportliche Katastrophe bedeuten würde. Mbappé war an vielen gefährlichen Angriffen beteiligt, und ohne ihn läuft beim EM-Favoriten wenig zusammen.

Während Mbappé ins Krankenhaus gebracht wurde, kritisierten die Österreicher sein Verhalten auf dem Platz. Nachdem er auf dem Rasen behandelt wurde, kehrte er für einen kurzen Moment zurück, um sich dann erneut wegen der Verletzung hinzulegen. Für dieses Verhalten erhielt er eine gelbe Karte, was nicht nur die Fans, sondern auch die österreichische Mannschaft verärgerte. Torhüter Patrick Pentz äußerte sich nach dem Spiel kritisch über Mbappés Aktion und betonte die Bedeutung einer fairen Einstellung bei einem Turnier.

Insgesamt sorgte Mbappés Verletzung und sein Verhalten während des Spiels für Aufsehen und Diskussionen. Die Franzosen bangen nun um die Nase ihres Superstars und hoffen, dass er schnell wieder auf den Platz zurückkehren kann.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel