16.6 C
Frankfurt am Main
Sonntag, Juni 23, 2024

Die Vorrundengruppen stehen fest

Muss lesen

Pokal: Die Vorrundengruppen stehen fest

Die deutsche Pokalmeisterschaft der Saison 2024/2025 wirft bereits ihre Schatten voraus, nachdem Borussia Düsseldorf Anfang Januar zum 28. Mal den Pokal gewann. Die Auslosung zur Vorrunde hat bereits stattgefunden und die 16 Kandidaten werden am 25. August 2024 an vier Standorten in vier Vierergruppen gegeneinander antreten.

In gewohnter Weise werden zehn Zweitligisten und sechs Drittligisten in Lampertheim, Schwarzenbek, Neckarsulm und Hilpoltstein um den Gruppensieg kämpfen. Nur die vier Erstplatzierten qualifizieren sich für das Achtelfinale, wo auch die zwölf TTBL-Clubs dazustoßen werden. Der Aufsteiger TTC 1957 Lampertheim ist Gastgeber der Gruppe 1, in der unter anderem der TTC indeland Jülich und die Drittligisten SV Union Velbert II und TTC Altena antreten. In Gruppe 2 in Schwarzenbek treten der Gastgeber sowie Zweitligisten wie der TSV Schwarzenbek, Hertha BSC Berlin und der 1. FC Köln an. Gruppe 3 bei SU Neckarsulm begrüßt den TTBL-Absteiger 1. FSV Mainz 05, die zweite Mannschaft des 1. FC Saarbrücken TT und den TTC Bietigheim-Bissingen. In Gruppe 4 finden sich neben Drittligist TSV Windsbach auch Zweitligisten wie TTC SR Hohenstein-Ernstthal, TTC Fortuna Passau und Gastgeber TV 1879 Hilpoltstein.

Die Auslosung der Pokal-Vorrunde sieht wie folgt aus: Gruppe 1 – 25. August 2024 in Lampertheim, Gruppe 2 – 25. August 2024 in Schwarzenbek, Gruppe 3 – 25. August 2024 in Neckarsulm und Gruppe 4 – 25. August 2024 in Hilpoltstein.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel