20.1 C
Frankfurt am Main
Mittwoch, Mai 22, 2024

Blumberg: Bähringer Wildsäue motivieren Hobbyläufer für ihren Sport

Muss lesen

Die „Bähringer Wildsaue“, ein Verein aus Blumberg-Riedböhringen, hat in der Vergangenheit erfolgreich Hindernisläufe der Rats-Runners-Serie organisiert und plant nun die Durchführung ihres eigenen Hindernislaufs, die „Bähringer Wildsaue Challenge“. Mit dieser Veranstaltung möchten sie Hobby- und Freizeitsportler dazu motivieren, an dem Lauf teilzunehmen und die Randsportart bekannter zu machen. Der Lauf ist am 18. Mai terminiert und umfasst einen Fünf-Kilometer-Lauf für Anfänger und Kinder, bei dem der Spaß im Vordergrund steht, sowie einen Zehn-Kilometer-Lauf für Geübte, bei dem Preise verliehen werden. Teilnehmer können sich bis zum 10. Mai anmelden.

Die „Bähringer Wildsaue“ besteht aus 48 Mitgliedern, wovon 15 aktiv an verschiedenen Läufen teilnehmen und in Wettbewerben gegen andere Vereine im Obstacle Course Race (OCR) antreten. OCR sind Läufe, bei denen Hindernisse überwunden werden müssen, wie auch bei den Rattenrennen, die eine Kombination aus Crosslauf, Hindernisrennen und Trail Run darstellen. Interessierte können weitere Informationen auf dem Facebook-Account der „Bähringer Wildsaue“ finden. Die Veranstaltung soll nicht nur Teilnehmern, sondern auch Zuschauern ein spannendes Erlebnis bieten.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel