16.6 C
Frankfurt am Main
Sonntag, Juni 23, 2024

Beliebtes Dortmunder Geschäft schließt nach 20 Jahren

Muss lesen

In Dortmund schließt nach 20 Jahren das Traditionsgeschäft „Klimmek’s Küchenland“ in Lütgendortmund. Der Betreiber, André Klimmek, hat aufgrund des Fachkräftemangels und der schwierigen Arbeitsbedingungen die Entscheidung getroffen, das Geschäft zu schließen. Kunden haben nun die Möglichkeit, Schnäppchen aus der Ausstellung zu erwerben, da die Küchen unter dem Einkaufspreis verkauft werden, um Platz zu machen.

Ein Nachfolger für den Betrieb wurde nicht gefunden, da die Selbstständigkeit in diesem Bereich heute nicht mehr attraktiv zu sein scheint. André Klimmek hat das Geschäft von Grund auf aufgebaut, aber aufgrund von fehlenden Fachkräften und Überarbeitung sieht er sich gezwungen, das Geschäft zu schließen. Am 29. Juni werden die Tore von „Klimmek’s Küchenland“ für immer geschlossen, und Klimmek möchte sich dann in den Ruhestand verabschieden.

Für Kunden, die noch eine Küche erwerben möchten, sollte vorher Kontakt aufgenommen werden, da die Parksituation aufgrund einer Baustelle vor der Tür kompliziert ist. Auch in Bochum schließt ein Traditionsgeschäft nach rund 200 Jahren. André Klimmek freut sich zwar auf den Ruhestand, verspürt aber auch Wehmut beim Gedanken an das Ende seines Familienbetriebs.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel