16.9 C
Frankfurt am Main
Mittwoch, Juli 24, 2024

Aktuelle Prognosen und Umfragen zur Europawahl 2024

Muss lesen

Vom 6. bis 9. Juni 2024 haben die Wahlberechtigten in der gesamten EU die Möglichkeit, ein neues Parlament zu wählen. In Deutschland findet am 9. Juni die Europawahl statt, bei der das Europäische Parlament mit 720 Sitzen gewählt wird. Aktuelle Umfragen und Prognosen zeigen einen Trend zugunsten der Union, bestehend aus CDU und CSU, die deutlich in Führung liegen. Die Ampel-Koalitionsparteien SPD, Grüne und FDP erhalten weniger Stimmen, während die AfD um den zweiten Platz kämpft. Die BSW landet mit geringen Werten in den Umfragen.

In verschiedenen Umfragen zur Europawahl in Deutschland zeigen sich hauptsächlich Unterschiede in den Platzierungen hinter der Union. Eine Umfrage von Ipsos vom 7. Juni deutet darauf hin, dass die Union den klaren Sieg erzielen könnte, mit einem engen Rennen um den zweiten Platz zwischen Grünen und SPD. Die Umfragen von Forschungsgruppe Wahlen und Insa zeigen ähnliche Ergebnisse mit der Union als stärkster Kraft. Insa-Umfragen zeigen die Union ebenfalls in Führung vor der AfD, SPD und Grünen.

Auch in anderen EU-Ländern werden vor der Europawahl 2024 regelmäßige Umfragen durchgeführt, die zeigen, dass konservative Parteien wie die EVP und sozialdemokratische Parteien in der EU führend sind. Insgesamt deutet alles darauf hin, dass die Union bei der Europawahl in Deutschland die meisten Stimmen erhalten wird, gefolgt von anderen Parteien wie der AfD, SPD und den Grünen.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel