13.2 C
Frankfurt am Main
Sonntag, Mai 19, 2024

Abendnachrichten vom 02. Mai 2024 – Politik

Muss lesen

Der Streit um den Bundeshaushalt hat die Ampelkoalition vor eine neue Zerreißprobe gestellt, da mehrere Ministerien von Grünen und SPD sich nicht an die Sparvorgaben von Bundesfinanzminister Lindner halten. Interne AfD-Papiere zeigen zudem eine Nähe zu China, in denen krude Thesen vertreten werden. Ralf Rangnick hat dem FC Bayern abgesagt und bleibt Bundestrainer in Österreich. Die USA werfen Russland den Einsatz chemischer Waffen im Angriffskrieg gegen die Ukraine vor.

Nach einer Attacke auf ihr Auto hat die Bundestagsvizepräsidentin Göring-Eckardt die Polizei scharf kritisiert, da sie nicht ausreichend geschützt wurde. Gesundheitsminister Lauterbach beklagt den Ärztemangel in Deutschland und plädiert dafür, den Zugang zum Medizinstudium zu erleichtern. Die Verhandlungen über eine Waffenruhe im Nahostkonflikt verlaufen zäh, da auf beiden Seiten Kräfte vorhanden sind, die vom Krieg profitieren.

Insgesamt war heute wichtig, dass die Ampelkoalition sich mit dem Haushalt streitet, interne AfD-Papiere eine Nähe zu China aufzeigen und Ralf Rangnick dem FC Bayern abgesagt hat. Zudem werfen die USA Russland den Einsatz chemischer Waffen vor, Göring-Eckardt kritisiert die Polizei nach einem Angriff und Lauterbach fordert Maßnahmen gegen den Ärztemangel. Die Verhandlungen über eine Waffenruhe im Nahostkonflikt gestalten sich schwierig.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel