15.4 C
Frankfurt am Main
Dienstag, Mai 21, 2024

80. Geburtstag – Altkanzler Schröder feiert mit Kubicki, Gysi und Ramsauer – Politik

Muss lesen

Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder feierte seinen 80. Geburtstag im Berliner Promi-Restaurant Borchardt. Unter seinen Gästen waren aktive Politiker wie der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki, die Bundestagsabgeordneten Gregor Gysi und Peter Ramsauer, sowie frühere Parteikollegen wie Sigmar Gabriel. Auch Schröders ehemalige Regierungssprecher und andere prominente Persönlichkeiten nahmen an der Feier teil. Oskar Lafontaine musste aufgrund eines Termins in Frankreich absagen.

Trotz seines Geburtstags und der Glückwünsche einiger führender SPD-Politiker wird Schröder von der Parteiführung aufgrund seiner Nähe zu Wladimir Putin und seiner Tätigkeit für russische Unternehmen kritisch betrachtet. Schröder war von 1998 bis 2005 Bundeskanzler und setzt sich weiterhin für die Nord-Stream-Pipelines durch die Ostsee ein. Seine Frau Soyeon Schröder-Kim organisierte die Party, deren Gästeliste bis zuletzt geheim gehalten wurde.

Zum 70. Geburtstag wurde Schröder noch von der SPD und der Stadt Hannover geehrt, mittlerweile hat er die Ehrenbürgerschaft Hannovers jedoch niedergelegt. Trotz seiner umstrittenen politischen Positionen wird Schröder auch weiterhin von einigen prominenten Persönlichkeiten aus Politik und Medien unterstützt und gefeiert.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel