18.3 C
Frankfurt am Main
Mittwoch, Mai 22, 2024

Wie viel Eigenheim können Sie sich von Ihrer Miete leisten?

Muss lesen

Eine Analyse aller Regionen Deutschlands zeigt, wie viel Eigenheim man sich von der monatlichen Miete leisten könnte. Es wird empfohlen, nicht mehr als 30% des Nettoeinkommens für Miete oder Immobilienkredite auszugeben, um finanziell nicht überfordert zu sein. Durch die Analyse von Kaufpreisdaten und verschiedenen Monatsraten wurde ermittelt, wie viele Quadratmeter mit einem Immobilienkauf finanzierbar wären. Es wird davon ausgegangen, dass 20% Eigenkapital vorhanden ist und der Kredit über 25 Jahre läuft.

In Großstädten wie München können selbst mit höheren Monatsraten nur sehr kleine Wohnungen finanziert werden, während es in ländlicheren Regionen wie dem Vogtlandkreis mehr Wohnraum für das gleiche Geld gibt. Die meisten deutschen Regionen bewegen sich zwischen diesen Extremen, wobei 500 Euro Monatsrate nur in wenigen Regionen für ein Eigenheim ausreichen. Mit steigenden Monatsraten steigt die Anzahl der Regionen, in denen ein Eigenheim erschwinglich wird.

Selbst mit 2000 Euro im Monat reicht das Geld nicht in allen Städten und Landkreisen Deutschlands aus, um 100 Quadratmeter zu kaufen. Die teuersten Regionen befinden sich in den Großstädten und beliebten Gebieten wie an der Küste oder den Alpen. Die Diskrepanz zwischen Großstädten und ländlichen Regionen zeigt die Unterschiede in der Immobilienaffordabilität in Deutschland. Es wird deutlich, dass die Finanzierung eines Eigenheims stark von der jeweiligen Region abhängt.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel