16.7 C
Frankfurt am Main
Dienstag, Juni 18, 2024

Vintage-Träume werden im neuen Geschäft „Zeitreise“ wahr.

Muss lesen

Mariska und Markus Selbach haben mit ihrem Laden „Zeitsprung“ einen Ort geschaffen, der Besucher in vergangene Zeiten entführt. Der Antik- und Trödelladen in Meinerzhagen ist ein Paradies für Liebhaber von Antiquitäten und Raritäten, jedes Stück erzählt eine eigene Geschichte. Im Laden stehen Schätze aus längst vergangener Zeit wie Ölgemälde, Geschirr-Service, Kerzenständer und Lampen.

Mariska Selbach findet die Dinge einfach wunderschön und betont, dass diese Qualität heute nicht mehr existiert. Das Ehepaar rettet bei Haushaltsauflösungen Schätze vor dem Sperrmüll. Markus Selbach ist für diesen Part verantwortlich und findet dabei alles mögliche, auch Erinnerungsstücke aus vergangenen Kriegen. Der Laden bietet auch eine Esoterik-Abteilung mit Edelsteinen, Räucherstäbchen, Schmuck und Kleidung.

Ursprünglich waren die beiden Inhaber Berufskraftfahrer, aber mit der Geburt ihres Sohnes Noah entschieden sie sich für etwas Neues. Zuerst besuchten sie Trödelmärkte und den Wochenmarkt in Meinerzhagen, bevor sie ihren eigenen Laden eröffneten. „Zeitsprung“ ist nicht nur ein Laden zum Einkaufen, sondern auch zum Verkaufen. Mit GLS und UPS als Annahmestellen für Pakete und der Möglichkeit, mit Karten zu zahlen, ist der Trödelladen auch zeitgemäß. Größere Einkäufe können auf Wunsch nach Hause geliefert werden.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel