16.9 C
Frankfurt am Main
Mittwoch, Juli 24, 2024

Riester-Rente auch 2023 mit Bestandsabrieb und Roland bündelt Schutzbrief-Geschäft

Muss lesen

Die Phönix Versicherungsmakler GmbH hat zum 1. April 2024 das Maklerbüro Wiesner Versicherungsmakler übernommen, wodurch das Unternehmen seine Präsenz in Schwerin erweitert. Trotz der Übernahme bleiben mit Frau Bodenhaupt und Gründer Norman Wiesner zwei wichtige Säulen erhalten. DA Direkt unterstützt den Deutschen Tierschutzbund mit einer Spende von 60.000 Euro, die durch eine Aktion im Dezember 2023 generiert wurde.

Die Münchener Verein Krankenversicherung a.G. hat eine Partnerschaft mit dem Zahnbürstenhersteller happybrush geschlossen, um neue digitale Vertriebswege für ihre Zahnzusatzversicherung zu erschließen. Roland bündelt sein Schutzbrief-Geschäft, indem die Gesellschaften Roland Assistance und Roland Schutzbrief gemeinsam am Wachstum arbeiten und ein übergreifendes Managementteam ab dem 1. Juli 2024 eingeführt wird.

Ergo ist dem Verein Charta der Vielfalt e.V. als 39. Mitgliedsunternehmen beigetreten, um die Initiative zur Förderung von Vielfalt aktiv zu unterstützen. Die Charta Börse für Versicherungen AG hat ein neues Ausbildungsprogramm für Jungunternehmer gestartet und November hat Torsten Ihle zum Leiter des Vertriebsbereichs Makler ernannt.

Die Zahl der förderfähigen Riester-Renten sank im Jahr 2023 um 2,3 Prozent auf 15,511 Millionen Verträge, wobei alle Riester-Durchführungswege betroffen waren. Die DMB Rechtsschutz konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr die Beitragseinnahmen um 2,2 Prozent steigern, wobei der Maklergeschäft einen Anstieg von drei Prozent verzeichnete und einen Jahresüberschuss von 789.000 Euro erzielte.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel