16.6 C
Frankfurt am Main
Sonntag, Juni 23, 2024

„Kampf der Besten: Sabalenka besiegt Freundin Badosa – Sportnachrichten zu Eishockey, Wintersport und mehr“

Muss lesen

Die belarussische Tennisspielerin Aryna Sabalenka hat ein Tennisduell gegen ihre Freundin Paula Badosa bei den French Open klar gewonnen und ist damit ins Achtelfinale eingezogen. Das Match, von den Veranstaltern als „Battle of the Besties“ beworben, endete mit einem 7:5, 6:1 Sieg für Sabalenka. Nach dem Spiel umarmten sich die beiden Spielerinnen herzlich am Netz, obwohl es immer hart ist, gegen die beste Freundin auf der Tour anzutreten. Sabalenka bezeichnete Badosa als große Kämpferin und betonte ihre Liebe zu ihr.

Badosa sollte später am Tag im Mixed-Doppel mit ihrem Freund Stefanos Tsitsipas spielen, aber das Match wurde aufgrund von Dauerregen verschoben. Auch das Doppel von Tsitsipas mit seinem Bruder fand nicht statt. Tsitsipas wurde während des Turniers gefragt, warum er sich dieser Extra-Belastung aussetze, worauf er antwortete, dass es alles mit Liebe zu tun habe. Er betonte, dass die Verbindung von Liebe und Tennis außergewöhnlich sei. Tsitsipas hatte bisher einen starken Eindruck bei den French Open hinterlassen und war ins Achtelfinale im Einzel eingezogen.

Das Liebes-Comeback von „Tsitsidosa“, wie das Paar genannt wird, sorgt während der French Open für viele Schlagzeilen. Die Tennisstars Tsitsipas und Badosa hatten sich vor Wochen getrennt, aber kurz vor dem Grand-Slam-Turnier angekündigt, wieder zusammen zu sein. Die Entwicklungen des Turniers können auf der Internetseite der French Open verfolgt werden.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel