13.1 C
Frankfurt am Main
Sonntag, Mai 19, 2024

Jubiläumsmarkt und verkaufsoffener Sonntag: Das wird in Weiden geboten.

Muss lesen

Der Jubilatemarkt in der Altstadt von Weiden war im letzten Jahr gut besucht und bietet auch dieses Jahr zahlreiche Marktstände, geöffnete Geschäfte und ein buntes Programm. Am Sonntag, den 21. April, werden zwischen dem Unteren Markt und dem Issy-les-Moulineaux-Platz viele Möglichkeiten zum Entdecken und Einkaufen geboten. Fieranten und Einzelhändler haben sich einiges für diesen Familienausflugstag in die Altstadt ausgedacht, um die Menschen anzulocken.

Der Einzelhandelssprecher Tobias Sonna prognostiziert gutes Shoppingwetter für den Jubilatemarkt, obwohl der Wetterbericht nicht so positiv aussieht. Der Markt zieht jedes Jahr Besucher aus Weiden und umliegenden Orten an, was sich positiv auf die Umsätze auswirkt. In diesem Jahr spielt jedoch der Fachkräftemangel eine Rolle, wodurch einige Geschäfte am verkaufsoffenen Sonntag geschlossen bleiben könnten.

Am Sonntag ab 10.30 Uhr bieten zahlreiche Marktstände eine Vielfalt an Waren zum Kauf an, während ab 13 Uhr Geschäfte im gesamten Stadtgebiet zum Einkaufsbummel einladen. Eine große Modenschau mit dem Motto „Weiden meets Las Vegas“ findet statt, begleitet von verschiedenen Tanzgruppen. In den Cafés und Lokalen der Innenstadt kann man sich eine Pause gönnen und das Marktgeschehen beobachten.

Für Besucher des Jubilatemarktes stehen Parkplätze in der Allee-Tiefgarage, NOC-Parkhaus, Naabwiesen-Parkplatz, Max-Reger-Halle und dem Parkhaus beim Finanzamt zur Verfügung. Es gibt auch ausgeschilderte Parkplätze für Zweiräder in der Kurt-Schumacher-Allee, Großparkplatz Naabwiesen, Bürgermeister-Prechtl-Straße und Luitpoldstraße/Ecke Scheibenstraße beim Waldsassener Kasten. Das Programm am Sonntag umfasst verschiedene Aktivitäten, darunter Tanzgruppen, Modenschauen und musikalische Auftritte.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel