19.8 C
Frankfurt am Main
Mittwoch, Juli 24, 2024

Essen: Leerstand in der City! Geschäft am Limbecker Platz schließt

Muss lesen

In Essen wird bald ein weiteres beliebtes Geschäft in der Innenstadt schließen, nämlich das Möbelgeschäft Maisons du Monde am Limbecker Platz. Der Ausverkauf läuft bereits, und das Geschäft steht bald komplett leer. Am Samstag, dem 15. Juni, wird der letzte Tag sein, an dem das Geschäft geöffnet ist. Die genauen Gründe für die Schließung sind unbekannt, aber das Unternehmen nannte „verwaltungstechnische Gründe“ als Grund. Maisons du Monde schließt momentan auch andere Filialen in deutschen Innenstädten.

Es ist noch unklar, was mit dem großen Gebäude am Limbecker Platz passieren wird, da es schwierig sein wird, einen Nachmieter zu finden. Die Fläche erstreckt sich über drei Etagen, was heutzutage im Einzelhandel oft unattraktiv ist. Der ausländische Eigentümer des Gebäudes hat sich bisher nicht zur Zukunft geäußert. Maisons du Monde war seit 2014 in Essen ansässig und war neben München eines der ersten Geschäfte des Unternehmens in Deutschland.

Am Samstag wird das Möbelgeschäft Maisons du Monde in Essen endgültig schließen. Es besteht noch die Möglichkeit, bei dem Ausverkauf ein Schnäppchen zu ergattern. Die Zukunft des Gebäudes und ob es leer stehen wird, ist noch ungewiss. Es bleibt abzuwarten, ob der beliebte Laden in Deutschland gänzlich verschwinden wird. Weitere Informationen dazu gibt es bei der WAZ.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel