19.8 C
Frankfurt am Main
Montag, Juli 22, 2024

14 Neue und 14 Sender bundesweit für die Regionen

Muss lesen

Die Kommunikationsbehörde Austria hat insgesamt 28 Radioprogrammen Zulassungen erteilt, um am 21. Juni 2024 digital auf DAB+ zu senden. Dies erhöht das DAB+-Angebot in Österreich auf insgesamt 58 Radioprogramme, von denen 14 bundesweit ausgestrahlt werden. Zu diesen Sendern gehören unter anderem Beats Radio, Flash 90’s, LoungeFM und Radio Sol.

Bisher gab es nur ein regionales DAB+-Angebot mit 14 Radioprogrammen im Großraum Wien, aber ab dem 21. Juni werden fünf weitere regionale DAB+-Versorgungsgebiete mit insgesamt 14 Radioangeboten hinzukommen. Insgesamt werden also in Österreich 58 Radioprogramme auf DAB+ senden. Neue Regionen sind u.a. Niederösterreich und Nordburgenland, Steiermark, Kärnten und Südburgenland, Salzburg und Oberösterreich, Tirol und Vorarlberg.

In den Regionen Kärnten, Steiermark und Südburgenland werden insgesamt fünf neue DAB+-Programme empfangbar sein. Dazu gehören Antenne Kärnten, Antenne Steiermark und Radio Soundportal, die nun auch digital-terrestrisch auf DAB+ verfügbar sind. Diese Sender bieten ein vielfältiges Musikangebot von Pop über Dance-Musik bis zu zeitgenössischen österreichischen Interpreten.

Im Westen Österreichs werden ab dem 21. Juni insgesamt sieben neue DAB+-Programme zu empfangen sein. Hierzu gehören Programme wie Life Radio, Radio U1 und Antenne Vorarlberg. Insgesamt profitiert auch der Osten Österreichs vom neuen DAB+-Angebot, mit fünf weiteren regionalen DAB+-Versorgungsgebieten und insgesamt 14 neuen Radioprogrammen, die auf DAB+ ausgestrahlt werden.

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Der neueste Artikel